Boppard

Gewinner des Bopparder Luftballonwettbewerbes ausgezeichnet

Und die Gewinner sind:

Endlich war es soweit!
Die Gewinner des Luftballonweitflugwettbewerbs und des Erbsenschätzens konnten ihre Preise entgegennehmen.

Published

on

Ben Galeazzi aus Boppard ist einer der drei glücklichen Gewinner des Luftballonweitflugwettbewerbs, durchgeführt durch die Tourist Information Boppard, anlässlich des 6.Kinderwelterbetags, der am 12.06.2022 in Boppard stattgefunden hat.

Bens Luftballon hat die weiteste Strecke zurückgelegt und wurde im 1700 km entfernten Minsk, in Weißrussland gefunden. Der Finder fertigte ein Foto der gefundenen Karte und
nahm Kontakt mit der Tourist Information Boppard auf. Also erhielt Ben, am Donnerstag, den 22.09.2022, überreicht durch Stefan Rees, Leiter der Tourist Information Boppard,
als ersten Preis einen Heimatgutschein im Wert von 30,- €.

Zu den weiteren Gewinnern gehörten Elias Reifferscheid aus Osterspai sowie Sima Alammarin aus Boppard.

Erstmalig gab es beim Kinderwelterbetag auch einen Schätzwettbewerb. Ein Glas voller (Welt)Erbsen galt es möglichst genau zu betrachten, um den Inhalt, die Erbsen, auf ihre Anzahl zu schätzen. Die genaue Zahl – 15.000 Erbsen – wurde gleich 2x richtig geschätzt.

Daniel Bernhary aus Koblenz und Philipp Blum aus Schalksmühle legten eine Punktlandung hin und teilen sich somit den 1. Platz. Auf dem 2. und 3. Platzfolgten sehr dicht Assia Pegmivova aus Koblenz und Miki Bastian aus Boppard.
Wir gratulieren!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trending

Die mobile Version verlassen